Doch die Mutter scheint eine gute Wahl getroffen zu haben, denn schon bald packen Rachel und Christine gemeinsam die Koffer… Freunde und Familie warten nun gespannt, ob Rachel die neue Beziehung auf’s Spiel setzt – denn sie wissen um Rachels stille Leidenschaft für ihre Ex, und was würde wohl passieren, wenn diese wieder vor der Tür stünde…? Ein unterhaltsamer Spielfilm voll abgründigem Humor und ironischen Untertönen, der seine Charaktere liebevoll auf die Schippe nimmt und dabei das Publikum mit der Story auf die Folter zu spannen weiß.

IMDB

Wurde 2002 auf dem 18. Lesben Film Festival Berlin aufgeführt.

Pin It on Pinterest

Share This