Felice ist Jüdin, lebt im Untergrund, arbeitet unter falschem Namen für eine Nazizeitung und versorgt eine Widerstandsgruppe mit Informationen. Die Liebe zueinander verändert das leben beider Frauen grundlegend. Lilly läßt sich scheiden, Felice gibt ihre Tarnung auf, liefert sich dadurch ihrer großen Liebe aus. Doch das Glück der beiden währt nur kurz.

Regie: Max Färberböck
Drehbuch: Rona Munro, Max Färberböck
mit Juliane Köhler, Maria Schrader, Inge Keller, Kyra Mladeck, Johanna Wokalek, Elisabeth Degen, Heike Makatsch
121 Min., D 1998

Verfilmung nach dem Roman Aimée & Jaguar von Erica Fischer
1998, Taschenbuch, 313 Seiten, DTV, Mchn., ISBN: 3423084065, EUR 9,00 bestellen…
2001, Taschenbuch, 313 Seiten, Rowohlt TB-V., Rnb., ISBN: 349922965X, EUR 8,00 bestellen…

Lief 1998 im Kino.

Als VHS-Video bestellen…
Als DVD bestellen…
Als DVD [UK-Import] bestellen…
Soundtrack bestellen…

Pin It on Pinterest

Share This