Auch als ihre Mutter den attraktiven Glen Waddell heiratet, einen Mann aus angesehenem Haus, wird die Situation für Ruth Anne nicht besser – ganz im Gegenteil. Sie träumt von einem Leben weit weg von Greenville, vor allem weg von ihrem Stiefvater Glen, dessen zweideutige Zärtlichkeiten mit heftigen Eifersuchtsausbrüchen und Gewalt abwechseln. Trotz der ihr angetanen Gewalt schweigt sie und erträgt ihr Schicksal, um das hart erkämpfte Glück ihrer Mutter nicht zu zerstören. Nur durch die Hilfe ihrer Onkel und Tanten kann Ruth Anne sich aus diesem Teufelskreis befreien und schließlich ihr eigenes – lesbisches – Leben beginnen.

2002 Neuauflage, Goldmann, Mchn. Taschenbuch, 382 Seiten, ISBN: 3442450489, EUR 9,00 Titel vorher: Die Angst in mir ist wie ein großer Fluß)

Pin It on Pinterest

Share This