Annemarie Schwarzenbach - Lyrische Novellebestellen… Februar 2008, Lenos Verlag, geb., 148 Seiten, ISBN-13: 978-3857873911.

Ein junger Mann verlässt sein Elternhaus, um in Berlin zu studieren. Seine Karriere ist geplant, er soll Diplomat werden. Doch es kommt anders. Als er Sibylle kennenlernt, verändert sich sein Leben. Von Anfang an ist er der attraktiven, unnahbaren Varietétänzerin verfallen. Vor seiner hoffnungslosen Liebe flüchtet er in den Alkohol, die Krankheit und aufs Land.

 

Pin It on Pinterest

Share This