Ein wichtiger Teil des Projekts Vielfalt unterm Regenbogen war die deutsch-, englisch-, türkisch- und arabischsprachige Broschüre „Homosexualität und Islam: lsbttiq und muslimisch sein?!“. Sie wurde in Zusammenarbeit mit Fachexpert_innen sowie Organisationen aus den Bereichen LSBTTIQ und/oder Migration erarbeitet. Betont wird die Vielfalt im Islam unter Hinweis auf inklusive Betrachtungsweisen und Angebote in der Region. Die Broschüre wurde im Rahmen von zwei Fachtagungen zur Vielfalt geschlechtlicher und sexueller Identitäten und Islam als religiösem Rahmen und gemeinschaftlicher Heimat verschiedenster Menschen im Herbst 2016 in Mannheim und im Frühjahr 2017 in Heidelberg präsentiert. Hier diskutierten Wissenschaftler_innen und Vertreter_innen der Zivilgesellschaft die Herausforderungen, die queeren Muslim_innen in Deutschland begegnen. Gleichzeitig zeigte sich die wachsende Vernetzung queerer Muslime.

Download hier.