Die Broschüre will zeigen, dass sowohl Homo- und Transphobie als auch Frauenfeindlichkeit keine Phänomene sind, die nur am politisch rechten Rand der Gesellschaft zu finden sind, sondern dass solche Haltungen bis weit in die bürgerliche Mitte hinein auf Verständnis und Zustimmung stoßen.

Download als PDF

Pin It on Pinterest

Share This