Auch die Lebensstile von Paula und Mecki sind eher von Kontrasten geprägt: Paula, Tochter eines Hoteliers, lebt im eigenen Haus, Mecki wohnt mit Roberto in einer WG und steckt all ihr Geld in ein altes Auto. Trotz oder wegen dieser Gegensätze lieben sich Paula und Mecki heiß und innig, und alles könnte in bester Ordnung sein, gäbe es da nicht ein kleines Problem: Paulas Eltern, Felicitas und Karl Kronenberg, ahnen nicht, daß ihre Tochter lesbisch ist, und wissen nichts von Meckis Existenz – was Mecki ziemlich nervt.

Als Paulas Schwester Vera heiratet, wird ausgerechnet das Hochzeitsfest der Schauplatz der Krise. Um die Form zu wahren, mietet Paula sich den attraktiven Begleiter Tom und mimt mit ihm das glückliche Paar. Als Mecki unverhofft auftaucht, hält sie Paula für die Braut.

Lief am So, 18. Juli 99 um 21.45 Uhr im ZDF. Ist nicht käuflich zu erwerben.

Pin It on Pinterest

Share This