R: Marie-Pierre Huster, Frankreich 1999, 35mm, engl. UT, 8 Min. Nach einer wunderbaren Nacht hat die junge Alix ein Vorstellungsgespräch bei einer angesehenen Weinfirma. Während sie dem Chef gegenübersitzt und sich eigentlich konzentrieren sollte, sind ihre Gedanken bei sinnlichen Genüssen, die nichts mit Wein zu tun haben. Wurde 2001 auf den Karlsruher lesbisch-schwulen Filmtagen aufgeführt.

Pin It on Pinterest

Share This