An dem Buch können sich alle beteiligen: Die Herausgeberinnen wünschen sich Textbeiträge von vielen Frauen aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Besucherin, Mitarbeiterin, Technikerin, Sympathisantin, …).

  • über persönliche Eindrücke und Beeindrucktsein
  • über nette Episoden und Begegnungen
  • über ganz besondere Momente
  • über Einfluss des Festivals auf euer Leben
  • über Erstauntsein und Befremden

pdf Nähere Informationen finden sich im Newsletter 01/2016, der hier als PDF zum Download zur Verfügung steht.

 

 

Pin It on Pinterest

Share This