bestellen… Freudenberg, Ika - Die Frau und die Kultur des öffentlichen Lebens (1911)10. September 2010, gebundene Ausgabe: 344 Seiten, Verlag: Kessinger Publishing, ISBN-13: 978-1168587817.
bestellen… 1911, gebundene AusgabeVerlag: Leipzig, Amelangs, 1911.

Ika Freudenberg (1858 – 1912) war eine führende Akteurin der bürgerlichen Frauenbewegung in Bayern. Im Jahr 1894 zog Freudenberg mit ihrer ersten Lebensgefährtin nach München, wo sie begann, sich in der dortigen Frauenbewegung zu engagieren. Nach dem Tod der ersten Lebensgefährtin im Jahr 1899 zog Ika Freudenberg zu Sophia Goudstikker, mit der sie bis zu ihrem Tod zusammenlebte.

Pin It on Pinterest

Share This