Wir – eine Gruppe feministischer Frauen und Lesben aus der BRD und Österreich – haben in den drei vergangenen Jahren vor Ort Veranstaltungen und Gedenken zu diesem Thema organisiert. Im Rahmen der Gedenk-Feierlichkeiten zum 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück haben wir 2015 eine Gedenkkugel (siehe Foto) niedergelegt.

Am 19.5.2016 hat das Internationale Ravensbrück Komitee (IRK) auf der Jahrestagung in Wien entschieden, unseren Antrag auf Niederlegung der Gedenkkugel zu unterstützen. pdf Hier findet Ihr den Brief, den wir an das Internationale Ravensbrück Komitee (IRK) gerichtet haben.

Wir haben uns nun entschieden, in Kürze einen offiziellen Antrag für den Verbleib der Gedenkkugel zu stellen und benötigen dafür Unterstützung. Außerdem möchten wir gerne zeigen, dass dieses Anliegen von vielen Personen geteilt wird.

Die Initiatorinnen:

Wiebke Haß, Hamburg
Susanne Kuntz, Hamburg
Lisa Steininger, Wien
Irmes Schwager, Kassel
u.a.

Pin It on Pinterest

Share This