Um die Schulen in ihrem Engagement gegen Homo- und Transfeindlichkeit zu unterstützen, haben Schule der Vielfalt und SCHLAU NRW Fragen, Tipps und Anregungen zusammengestellt. Eine Checkliste nimmt verschiedene Schwerpunkte wie etwa Schulkultur, Unterricht oder Beratung und Begleitung von Schüler_innen in den Blick. Jeweils darauf abgestimmte Handlungsempfehlungen zeigen ganz konkret, wie LSBTI*-Jugendlichen und -Lehrkräften respektvoll begegnet werden kann.

Die Checkliste geht dabei gezielt über die individuelle Handlungsebene hinaus und gibt auch Anregungen zu strukturellen Veränderungen, etwa zum Leitbild der Schule oder zu Lehrmaterialien. Bezüge zum Schulgesetz machen deutlich, dass eine fächerübergreifende Thematisierung von LSBTI* im Unterricht gefordert wird.

Die Checkliste steht ab sofort auf www.schule-der-vielfalt.de sowie www.schlau.nrw zum Download bereit.

Hintergrund

Schule der Vielfalt ist ein bundesweites Antidiskriminierungsnetzwerk. Schule der Vielfalt berät Fach- und Schulleitungen, bildet Lehrkräfte fort und stellt für den Unterricht aufbereitete Materialien bereit. Außerdem bietet es ein Netzwerk von Schulen, das sich nachhaltig und öffentlich sichtbar gegen die Tabuisierung von bestehenden Diskriminierungen einsetzt. In Nordrhein-Westfalen wird das Antidiskriminierungsprojekt in Kooperation mit dem rubicon, der Rosa Strippe, SCHLAU NRW und dem Schulministerium NRW durchgeführt.

SCHLAU sind die Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekte zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen aus Nordrhein-Westfalen. Die rund 200 ehrenamtlich engagierten jungen Menschen erreichen mit ihren Workshops bis zu 8.500 Jugendliche im Jahr. Im Zentrum des SCHLAU-Konzepts steht die Begegnung von Jugendlichen mit den lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* und inter* Teamer_innen von SCHLAU. Über das Gespräch können Fragen der Jugendlichen beantwortet und Vorurteile abgebaut werden. SCHLAU leistet damit einen Beitrag zu effektiver Gewaltprävention und demokratischer Menschenrechtsbildung.

Pin It on Pinterest

Share This