Perlen – Das lesbisch-schwule Filmfest. Die „Perlen“ wenden sich mit ihrem Programm nicht nur an die eigene Zielgruppe, sondern lädt die breite Öffentlichkeit ein, sich mit dem Thema Homosexualität und queere Lebensformen in filmischer Weise zu beschäftigen. Neben den lesbischen und schwulen Beiträgen sind auch trans- und intersexuelle Themen vertreten.

Pin It on Pinterest

Share This