bestellen… 1978, Verlag Coming Out, 146 Seiten.

„Sandra“ ist die Geschichte einer 17jährigen rebellierenden Lesbierin, die im Protest zu ihrer Familie zu sich selbst findet. Angstlos und rücksichtslos setzt sie sich in London und Paris durch. In der schwierigen Beziehung zu ihrer Freundin Carla und als sie ihre Erfahrungen aufschreibend verarbeitet, beginnt sie, ihre Identität zu finden. Ihre Beziehung wendet sich zum Positiven.

Pin It on Pinterest

Share This