Binationale Paare müssen in Deutschland zahllose bürokratische Hürden nehmen, um den Bund fürs Leben schließen zu können. Als Hauptproblem erweist sich hierbei die Erbringung eines Ehefähigkeitszeugnisses aus dem Heimatland des nichtdeutschen Partners.
Dies kann man jedoch leicht und völlig legal durch eine Eheschließung in DÄNEMARK umgehen. Hier setzt unser Konzept an. Wir möchten Ihnen einen einfachen, unbürokratischen und zudem kostengünstigen Weg zur Heirat in Dänemark weisen.

Pin It on Pinterest

Share This