Holt, Anne  - In kalter Absichtbestellen… 2002, Piper, Mchn., Gebundene Ausgabe, 365 Seiten, ISBN: 3492044239.

Seit zwei Tagen hat es kein Lebenszeichen von der kleinen Emilie mehr gegeben. Und dann verschwindet auch der fünfjährige Kim spurlos. Einziger Anhaltspunkt ist Aksel Seier, der vor über 40 Jahren ein kleines Mädchen getötet haben soll. Vor kurzem wurde er überraschend vorzeitig aus der Haft entlassen und niemand weiß, wo er sich jetzt aufhält. Hauptkommissar Stube schaltet die Psychologin Inger Vik in die Ermittlungen ein. Sie soll helfen, den Täter zu finden, bevor er weiteres Unheil anrichten kann.

Pin It on Pinterest

Share This