Die leicht übergewichtige Toni, die sich trotz harmonischer Beziehung in eine andere Frau verliebt. Die feingeistige Illustratorin Katia und ihre von der Menopause geplagte Atelierpartnerin Ingrid, die Juli nicht nur in der graphischen Realisierung ihrer Bücher, sondern auch in anderen Sinnfragen unterstützen. Die mächtige Verlegerin Ute, deren Vergangenheit enger mit der von Juli verknüpft ist als erwartet, und ihre sexbesessene Mitarbeiterin Iris, die gemeinsam ein perfides Netz aus Intrigen über Juli und ihre Freundinnen spannen. Eine Liebe aus der Vergangenheit richtet großen Schaden in der Gegenwart an und wirbelt das Leben der Freundinnen kräftig durcheinander. Gefährliche Affären, Geheimnisse, Eifersucht und Verrat verändern und prägen das Leben jeder einzelnen Frau in der Clique.

Im ersten Teil wird Juli gezwungen, sich mit einer längst vergangenen Ménage-à-trois auseinanderzusetzen und ihre einstigen Gefühle neu zu überdenken und zu bewerten. Die in ihrem Temperament, Erfahrungsschatz und Alter völlig unterschiedlichen Freundinnen unterstützen Juli in ihrem Findungsprozess und ringen in vielen Dialogen um Lösungen.

 

Pin It on Pinterest

Share This