Um den Austausch zu fördern, können News kommentiert werden. Für die Zukunft ist ein geschütztes Forum geplant, in dem sich Regenbogenfamilien vernetzen können.
Neben Regenbogenfamilien sind auch alle Menschen angesprochen, die mit Regenbogenfamilien Kontakt haben – insbesondere pädagogische Fachkräfte. Häufig herrscht bei ihnen noch Unsicherheit im Umgang vor. In Zukunft wird es zunehmend zu ihrer Aufgabe werden, Kinder aus Regenbogenfamilien akzeptierend zu unterstützen und zu integrieren. Hier bietet das Portal mit Einblicken in die Lebenswirklichkeit, vielfältigen Literaturhinweisen und einem Servicebereich mit Beratungsadressen Hilfe.

Die Kölner Text- und Internet-Agentur MerkWert hat das Internet-Portal konzipiert, gestaltet, umgesetzt und betextet. Neben dem Beruflichen kommen hier auch persönliche Interessen zum Tragen: Eine der Inhaberinnen lebt selbst mit Frau und zwei Kindern. Das neue Internet-Portal soll sich als zentrale Anlaufstelle in NRW etablieren. Die Zusammenarbeit mit bestehenden Organisationen, Einrichtungen und Verbänden, die mit dem Thema befasst sind, ist bereits angebahnt und soll weiter ausgebaut werden.

Pin It on Pinterest

Share This