Die durch die Änderung des Personenstandrechts für intersexuelle Menschen erzielten Verbesserungen werden wir evaluieren und gegebenenfalls ausbauen und die besondere Situation von trans- und intersexuellen Menschen in den Fokus nehmen.

Quelle: http://gruen-digital.de/wp-content/uploads/2013/11/koalitionsvertrag-2013-3-entwurf.pdf

Das stand vorher (24.11.2013) drin:

4409 Respekt vor sexueller Identität (S.96)
4410
4411 Lebenspartnerschaften, Regenbogenfamilien
4412 [CDU/CSU: Wir wissen, dass in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften Werte gelebt
4413 werden, die grundlegend für unsere Gesellschaft sind.]
4414 [SPD: Die Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften allein
4415 mittels Gerichtsurteilen ist für uns keine politische Option.]
4416 Wir werden darauf hinwirken, dass bestehende Diskriminierungen von gleichge-
4417 schlechtlichen Lebenspartnerschaften und von Menschen auf Grund ihrer sexuellen
4418 Identität in allen gesellschaftlichen Bereichen beendet werden.
4419
4420 [SPD: Wir wollen die Ehe für gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften öffnen
4421 und diese damit auch im Adoptionsrecht und im Steuerrecht gleichstellen.
4422 Die Gleichheitsrechte im Grundgesetz Artikel 3 werden wir um „sexuelle Identität“ er-
4423 gänzen.]
4424
4425 [CDU/CSU: Besonders nehmen wir Jugendliche in den Blick, die vor ihrem sexuellen
4426 Coming Out große Unsicherheit empfinden und dabei Befürchtungen vor Diskriminie-
4427 rungen, vor dem Verlust von Freunden oder vor Problemen in der Familie haben
4428 können. Deswegen wollen wir diese besondere Lebenslage wissenschaftlich unter-
4429 suchen, um Handlungsnotwendigkeiten und -optionen zu erkennen.]
4430
4431 Die Arbeit der „Bundesstiftung Magnus Hirschfeld“ werden wir weiter fördern.
4432
4433 Wir verurteilen Homophobie und Transphobie und werden entschieden dagegen vor-
4434 gehen.
4435 [SPD: Wir werden den „Nationalen Aktionsplan der Bundesrepublik Deutschland zur
4436 Bekämpfung von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und darauf be-
4437 zogene Intoleranz“ um das Thema Homo- und Transphobie erweitern.]
4438
4439 Die durch die Änderung des Personenstandrechts für intersexuelle Menschen erziel-
4440 ten Verbesserungen werden wir evaluieren und gegebenenfalls ausbauen und die
4441 besondere Situation von trans- und intersexuellen Menschen in den Fokus nehmen.

Quelle: http://gruen-digital.de/wp-content/uploads/2013/11/KoaV_2013-11-24-20-00_Gesamtentwurf.pdf

Pin It on Pinterest

Share This