Dann trifft sie auf Gab und ihre patenten Freundinnen der Sydneyer Szene. Einige von ihnen sind bereit, Andrea zu helfen Sightseeing und Dating inbegriffen. Allerdings beschleicht Andrea bald das dumpfe Gefühl, dass manche ihrer netten solidarischen Helferinnen ganz eigene Ziele verfolgen und in ominöse Machenschaften verstrickt zu sein . Was wollen diese Wahl-Australierinnen wirklich von ihr? Ist sie am Ende gar vom Regen in die Traufe geraten?

Pin It on Pinterest

Share This