Beim Inlineskaten überfährt sie einen kleinen Hund, der wenig später an den Folgen des Unfalls stirbt. Die Hundebesitzerin Lena reagiert verzweifelt auf den Verlust ihres Tieres und beginnt Ariane nachzustellen. Ariane fühlt sich zunehmend in die Enge getrieben. Seltsame Ängste beherrschen sie und führen dazu, dass sie sich immer mehr zurückzieht und auch mit Paula kaum über die Geschehnisse spricht. Während Paula sich wachsende Sorgen um ihre Geliebte macht, spitzt sich Arianes Bedrängnis dramatisch zu …

Pin It on Pinterest

Share This