Dieses Buch will die unreflektierte Weitergabe von Klischees reduzieren und aufräumen mit der Unwissenheit und der Angst vor fremden Lebensweisen, indem es einen konkreten Einblick in lesbisches, schwules und queeres Leben gewährt, sodass sich jede(r) ihr (sein) eigenes Bild machen und vielleicht korrigieren kann.

Kurztexte und Gedichte nehmen dich mit auf eine Reise in eine dir vielleicht unbekannte Welt. Sie gewähren dir den Blick durchs Schlüsselloch, wenn Lust und Liebe stattfinden, durchwandern mit dir homosexuelle Beziehungswelten und zeigen dir ungeschminkt, wie sich Diskriminierung im Privaten und in der Öffentlichkeit anfühlt.

Pin It on Pinterest

Share This