Gemeinsam mit Sleve und Ahiraquae, der geheimnisvollen Schwester der Amazonenkönigen Tomyris, macht sie sich auf den Weg – auf der Suche nach dem Arquin und jede für sich auf der Suche nach ihrem ureigensten Ziel. Ich zähle den Kreis meiner Töchter und derjenigen, die ich nicht sehe, befehle ich, heimzukehren. Meine Tochter ist in einem fremden Land, fortgestohlen von der Stätte ihrer Kindheit, weggetragen von den Plätzen ihrer Freude. Doch ich bin eine zornige Göttin, und niemand stiehlt meine Töchter ungestraft.

Pin It on Pinterest

Share This