bestellen… Sara Lövestam: So, wie du bist5. Mai 2014, broschiert: 280 Seiten, Verlag: Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3930041923, Originaltitel: Udda.
Mit ihrem preisgekrönten, in lockerem Ton erzählten Roman „So wie du bist“ rückt die Sara Lövestam unsere Wahrnehmung von Andersartigkeit und Normalität in den Fokus sowie unseren oft von Unsicherheit geprägten Umgang mit Fetischen, sexueller Orientierung und körperlicher Beeinträchtigung.

Lelle liebt Frauen. Sie genießt sie wie andere Schokolade. Dafür schämt sie sich nicht. Auch nicht dafür, in anderer Leute Büro zu stürmen und ihnen intime Details zu erzählen. Oder ihnen Fragen zu stellen. Über Dinge, über die man nicht spricht. Wie eine Frau ohne Beine zur Toilette geht, beispielsweise.

Paula ist eine solche Frau, mit „null und einem halben Bein“. Sie ist Doktorandin, forscht über Partikelverben und möchte in wissenschaftlichen Zeitschriften zitiert werden. Über ihr Begehren möchte sie nicht sprechen. Schon gar nicht mit aufdringlichen Lesben wie Lelle…

Pin It on Pinterest

Share This