Diese erweiterte Neuauflage von „Auf Leben und Tod“ vereint den ursprünglichen Text mit Tagebuchaufzeichnungen aus „Lichtflut“, den letzten Gedichten der Autorin und einem Nachwort ihres Berliner Heilpraktikers Manfred Kuno. Audre Lorde vermittelt in eindringlicher Weise ihre Angst, ihre Kraft und ihre Lebenslust. Sie durchbricht das Schweigen um diese Krankheit und ermutigt zum Sprechen und Handeln. In ihren Tagebuchaufzeichnungen läßt die Autorin uns an zwei bewegten Jahren ihres politischen und privaten Alltags teilhaben.

 

Pin It on Pinterest

Share This