Lorde, Audre - Zami. Eine Mythobiographie. Ein Leben unter Frauen.Sie analysiert die Stationen ihres Reifeprozesses, beschreibt, wie sie mit 17 versucht, sich auf eigene Füße zu stellen, Arbeit in einer Fabrik findet. Wie sie sich politisch in der Schwarzen Bewegung engagiert, Feministin wird, zu studieren anfängt. Früh beginnt sie zu schreiben, Lyrik, später auch Prosa. Sie wird zu einer der bedeutendsten afroamerikanischen Schriftstellerinnen der Gegenwart.

1988, Orlanda Frauenverlag, Berlin
1993, Fischer Taschenbuchverlag, Frankfurt/M., 357 Seiten, ISBN: 359611022X gebraucht bestellen…

Pin It on Pinterest

Share This