„Lost On You“ ist eine herzergreifende Sammlung von Songs, die auf den seelischen Abgründen LPs beruhen. Ohne sich dessen damals vollkommen bewusst zu sein, hatte sich die geborene New Yorkerin bei den Aufnahmen zum Album mit ihrer bröckelnden Beziehung auseinandergesetzt und gelernt, mit Verlust und Anstrengung umzugehen, bevor sie sich selbst überhaupt damit beschäftigte. Auf dem ansteckenden Titeltrack wechselt LP gekonnt zwischen eher unauffälligen Strophen und ausufernden Refrains, zum Beispiel wenn sie in einem melancholischen Moment der Selbstreflexion hinaus schmettert.

„We are all strange / And it ain’t never never ever gonna change.“

iamlp.com
LP@Facebook
Video „Lost On You“
soundcloud@lost-on-you

Pin It on Pinterest

Share This