Dann muss Rogener erkennen, dass sogar in gehobeneren Kreisen jedes Mittel recht ist, um unliebsame Querulanten aus dem Weg zu räumen und sich einen Platz in der diffizilen Kulturlandschaft zu sichern. Thuringia sonat, das schon. Thuringia sanguit aber umso mehr.

Über die Autorin

Inge Lütt, Jahrgang 1959, in Köln geboren mit entsprechenden Konsequenzen. Sie lebt in der Schweiz, wo sie Luxus verkauft. Ihre erste Veröffentlichung im Querverlag war „Die Morgendiebin“ in der Anthologie Sappho küsst die Sterne (2004). Eine Bratsche geht flöten ist ihr erster Krimi.

Pin It on Pinterest

Share This