Make out Magazine„– Make Out Magazine (MOM) #3wir verstehen uns als queer-feministisches Zine aus Berlin, das bedeutet für uns: rumknutschen und sexy Funken sprühen lassen, neue Ideen ausmachen, krasse Entwicklungen verfolgen und gesellschaftliche Strukturen in Frage stellen. Das make out magazine – von jetzt an auch mom genannt – will entgegen der tradierten heteronormativen Mutterrolle nicht den Zeigefinger erheben, um gesellschaftliche Zwänge zu reproduzieren, sondern lieber genüsslich den Mittelfinger dahin stecken, wo es richtig schön quietscht. Damit wir ab jetzt wieder mit gutem Gewissen sagen können: listen to your MoM!

 

Pin It on Pinterest

Share This