bestellen… 12. September 2013, Taschenbuch: 160 Seiten, Verlag: Turnaround Publisher Services, Sprache: Englisch, ISBN-13: 978-1551525143. 
Die offen lesbische Französin Julie Maroh ist die Autorin des Comic-Romans „Les blue es une couleur chaude“ (2010 Edition Glénat), der jetzt auch in der englischen Übersetzung erscheint. Der französische Regisseur Abdellatif Kechiche hat Julie Marohs Buch jüngst als Vorlage für seinen Film „La vie d‘Adèle“ genommen, der im Englischen den Titel „Blue Is The Warmest Colour“ trägt. Der Film am Ende sei jedoch „sehr, sehr frei“ adaptiert gewesen, so Maroh. Auf ihrer Website www.juliemaroh.com schrieb sie: „Ich glaube, dass Kechiche und ich einen unterschiedlichen ästhetischen Ansatz haben, vielleicht sogar einen gegensätzlichen.“

Mehr dazu bei weird-bielefeldhttp://www.weird-bielefeld.de/index-Dateien/mosaik68.htm ganz unten auf der Seite!

Die Graphic Novel wird bei Mädchenmannschaft von Magda rezensiert: http://maedchenmannschaft.net/blau-ist-eine-warme-farbe/

 

 

Pin It on Pinterest

Share This