Jorgelina versucht zu verstehen: warum ist Mario nicht so wie anderen Jungen sind?

Ein stimmungsvoller Film über das Erwachsenwerden und über sexuelle Identität. Die Natürlichkeit seiner jungen Laiendarsteller verleiht den wechselnden Gemütslagen von Unsicherheit, Heimlichkeiten und Entdeckungen eine große Glaubwürdigkeit.
http://laboyitafilm.com/ (sehr schöne Webseite mit Trailer)

Originaltitel: El último verano de La Boyita
Darsteller: Guadalupe Alonso, Nicolás Treise, Mirella Pascual
Regisseur(e): Julia Solomonoff
Komponist: Sebastián Escofett
Format: Dolby, PAL
Sprache: Spanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Indigo
Erscheinungstermin: 16. März 2012
Produktionsjahr: 2009
Spieldauer: 88 Minuten

Pin It on Pinterest

Share This