Moss, Merrilee - Fedora gehtbestellen… Eine Kriminalsatire, 2001, Verlag Frauenoffensive, 140 S., ISBN 3-88104-342-X.

Julie flieht vor der Mutter ihrer Liebsten, die gerade zu Besuch ist, ins Café. Dort trifft sie eine Frau namens Fedora, die sie bittet ihren Hut zu suchen. Fedora verschwindet und kurz darauf wird eine Tote mit Hut in der Gasse gefunden. Von nun an hat Julie keine Ruhe mehr…

Pin It on Pinterest

Share This