bestellen… 1991, Copress-Verlag, München, ISBN: 3767903520.

Ob in Flushing Meadow oder Wimbledon, Dallas, Sydney oder Paris: mehr als 150 Turniersiege in aller Welt machten Martina Navratilova zu einer der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten. Ihre ebenso persönlich wie spannend geschriebene Autobiographie stand in Amerika zehn Wochen lang auf der Bestseller-Liste der New York Times und wurde von der dortigen Presse euphorisch als Sportbuch des Jahres gefeiert. Eindrucksvoll beschreibt die in einfachen Verhältnissen aufgewachsene Martina Navratilova darin ihren Weg an die Spitze des internationalen Profitennis. Sie porträtiert so berühmte Kolleginnen wie Billie Jean King oder Chris Evert und gewährt freimütige Einblicke in ihr Privatleben – etwa die Beziehung zu der Schriftstellerin Rita Mae Brown.

Pin It on Pinterest

Share This