Den  offenen Trauertreff für Lesben, die ihre Liebste durch Tod verloren haben, gibt es seit 2007. Vier mal im Jahr treffen wir uns. Jeweils an einem Freitagabend um 18:00 Uhr. In Bremen. Es kommen manche Lesben trotzdem auch von weit(er) her. Wir suchen gerne mit nach Übernachtungsmöglichkeiten. Meistens gehen wir samstags auch noch gemeinsam frühstücken.

Unsere Treffen finden im Gartenzimmer der Friedensgemeinde statt. Die Räume dort sind barrierefrei.

Wir sind unabhängig und selbst organisiert. Jede, die sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos, bis auf eine kleine Spende für die Raummiete, die wir uns teilen.

Termine 2017

10.03.2017

16.06.2017                                          jeweils Freitag
15.09.2017                                          jeweils 18:00 Uhr
01.12.2017                                                         

                                                                                             

                               

Humboldtstr. 175 (Friedensgemeinde), 28203 Bremen

Weitere Infos und Anmeldung: Katharina Midasch lesbenundtrauer@web.de

Pin It on Pinterest

Share This