Im Herbst 2011 gab lesbengeschichte.de mit Hilfe zahlreicher Spenden Design und Druck einer Postkarte in Auftrag, die ab sofort an einschlägigen Veranstaltungsorten und in Archiven ausgelegt werden kann bzw. bereits zu finden ist.

Die beiden Macherinnen freuen sich weiterhin über Ihre und Eure Texte, Übersetzungen jedweder Länge und Sprache – und über jede Form der Unterstützung!

 

Die Vorderseite zeigt von links nach rechts:  Annette Eick (1909-2010), Elisabeth Leithäuser (1914-2004), Carlotta Vyllary (Lebensdaten unbekannt), Anneliese W., genannt „Johnny“ (1916-1995), eine Unbekannte auf einem Titel der Zeitschrift „Ledige Frauen“ 1928, Lotte Hahm (1890-1967), eine Unbekannte, Claire Waldoff (1884-1957), Theo Anna Sprüngli/Ps. Anna Rüling (1880-1953), „Teddy” (Lebensdaten unbekannt), eine Unbekannte, Christa Winsloe (1888-1944), Johanna Elberskirchen (1864-1943), Emma Trosse (1863-1949) und Anna Elisabet Weirauch (1887-1970). lesbengeschichte.de

 

Für die Neugierigen!

Die Vorderseite zeigt von links nach rechts:

Annette Eick (1909-2010), Elisabeth Leithäuser (1914-2004), Carlotta Vyllary (Lebensdaten unbekannt), Anneliese W., genannt „Johnny“ (1916-1995), eine Unbekannte auf einem Titel der Zeitschrift „Ledige Frauen“ 1928, Lotte Hahm (1890-1967), eine Unbekannte, Claire Waldoff (1884-1957), Theo Anna Sprüngli/Ps. Anna Rüling (1880-1953), „Teddy” (Lebensdaten unbekannt), eine Unbekannte, Christa Winsloe (1888-1944), Johanna Elberskirchen (1864-1943), Emma Trosse (1863-1949) und Anna Elisabet Weirauch (1887-1970).

 

Porträts der (meisten) Genannten:

www.lesbengeschichte.de

Pin It on Pinterest

Share This