Wir zwei schwule Männer betreiben im Wendland die Pension „Herrenhaus Salderatzen“. Kein rein schwules und kein rein lesbisches Haus, aber wir haben ca. 30 Prozent Gästeanteil aus dem schwul-lesbischen Umfeld. Bei uns gibt es eine bunte Mischung an Gästen und das finden wir auch sehr gut. Wir wollen kein Ghetto sein, sondern alle sollen sich bei uns gut fühlen und das Miteinander von schwul-lesbisch oder hetero gehört in unserenm Hause zur Selbstverständlichkeit. Mehr Informationen zu unserem Haus gibt es auf unserer Homepage unter www.salderatzen.de

Pin It on Pinterest

Share This