An der FH Dortmund entsteht bis Januar 2018 ein online-Wissensportal „Gesundheit und Soziale Teilhabe von lesbischen, bisexuellen, schwulen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen“, kurz: LSBTI. Das Wissensportal soll insbesondere den Zugang zu wissenschaftlichen Informationen für Interessierte und wissenschaftlich Tätige vereinfachen und verbessern. Das Wissensportal wird ermöglicht durch das Förderprogramm für Infrastruktur in den Geistes- und Sozialwissenschaften in NRW.

Ansprechpartnerin ist Alva Träbert: wissensportal@fh-dortmund.de

 

Pin It on Pinterest

Share This