Das Verlagsprogramm umfasst Belletristik, Sachbücher zu aktuellen Fragen der schwulen und lesbischen Szene und erotische Literatur. Pro Jahr veröffentlicht der Querverlag rund 14 neue Titel. Derzeit beschäftigt der Verlag vier MitarbeiterInnen.

Erfolgreiche Autorinnen und Autoren wie Karen-Susan Fessel, Stephan Niederwieser, Antje Wagner, Peter Hofmann – um nur einige zu nennen – tragen mit ihrer anspruchsvollen Belletristik zum Profil des Querverlags bei. Mit Sachbuch-Titeln wie Out. 800 berühmte Schwule, Lesben und Bisexuelle, Out im Kino. Das lesbisch-schwule Filmlexikon, Schöne schwule Welt oder Unser Stück vom Kuchen. Zehn Positionen gegen die Homo-Ehe hat der Querverlag Diskussionen angeregt und Bedeutung und Leistung schwulen und lesbischen Lebens dokumentiert.

Pin It on Pinterest

Share This