Die verschiedenen dramatischen Handlungsstränge werden kunstvoll miteinander verknüpft und enthalten eine Menge überraschender Wendungen, wobei aus dem vampirisch angehauchten Thriller ziemlich bald ein ausgewachsener Vampirroman wird.

Nach all dem seichten Lesbenroman-Einheitsbrei ist es mehr als wohltuend, mit den Romanen dieser Autorin endlich mal etwas ganz anderes zu lesen als vorhersehbare und kitschige Liebesgeschichten für frauenliebende Frauen.

Hier gibt es Action und Spannung, ruhigere, aber sehr starke emotionale Momente, Romantik und jede Menge Erotik in allen möglichen und unmöglichen (lesbischen) Konstellationen. Das Buch ist düster und fesselnd, witzig und traurig und regt zum Nachdenken und manchmal auch zum Träumen an. Ein außergewöhnliches Werk!

Wer den DUNKLEN KUSS mochte, wird BLUTLINIEN lieben!

Der erste Band endet übrigens mit einem nervenzerfetzenden Cliffhanger an einer der packendsten Textstellen. Aber zum Glück ist der Nachschub gesichert: Der zweite Band der Trilogie ist bereits erschienen! 🙂

Sonja Winter

Blutlinien der Nacht: Band 1 von 3 von Martina Bernsdorf, 27. Oktober 2014, Kindle, Print-Ausgabe: 747 Seiten.

 

Pin It on Pinterest

Share This