Auch Inés hat Gran Canaria verlassen. Ihre Auszeit ist vorüber. Sie nimmt ihr Leben in Deutschland wieder auf und arbeitet wieder als Übersetzerin. Doch Elena geht ihr nicht aus dem Sinn. Als Inés die Gelegenheit bekommt, die Kuratorin Esperanza nach Buenos Aires zu begleiten, um zu erkunden, ob sich dort eine Ausstellung mit Marís Bildern organisieren lässt, ergreift sie die Chance und begegnet einer höchst faszinierenden Frau…
Unterdessen steht die endgültige Auflösung um das Rätsel von Marís Bildern, die von jenem geheimnisvollen Mateo signiert sind, noch aus. Und auch die näheren Umstände von Marís tragischem Tod sind noch ungeklärt. Werden Elena und Inés erneut zusammenfinden und ihre Spurensuche erfolgreich zu Ende bringen?

Pin It on Pinterest

Share This