Als sich die vier in der Bar „The Four-Faced Liar“ in Greenwich das erste Mal begegnen, ist es nur ein kurzer Augenkontakt zwischen Molly und Bridget, der andeutet, dass daraus mehr werden könnte.

Ein unterhaltsamer Film mit knackigen Dialogen und wundervoll erzählt und gespielt. Ein Exkurs über das Leben, die Liebe, die Leidenschaft und Freundschaft. Man wünscht sich eine baldige Fortsetzung …

 

VÖ 22.11.2011

Pin It on Pinterest

Share This