Avi Nesher: Das orthodoxe Judentum gibt Frauen eine zweitklassige Rolle. Z.B. dürfen orthodoxe jüdische Frauen nicht in die Einrichtungen der höheren jüdischen Studien gehen, sie bleiben praktisch ungebildet.
Regie: Avi Nesher, Israel / Frankreich 2007, Buch: Hadar Garlon, Kamera: Michel Abramowicz, Schnitt: Isaac Sehayek, Musik: Daniel Salomon
Darsteller_innen: Ania Bukstein, Michal Shtamler, Fanny Ardant
Format: DVD, Länge: 127 min. Sprache: Hebräisch, Französisch mit engl. UT

Trailer: http://de.youtube.com/watch?v=CCz4hhMx8KE

Pin It on Pinterest

Share This