Der Ulrike Helmer Verlag versteht sich zwar nicht als Lesbenverlag, sondern publiziert vorwiegend im wissenschaftlichen Bereich von Frauenforschung / Queer Theory / Gender Theorie. Aber der Verlag hat durchaus und ganz gezielt und bewusst und von Anfang an immer wieder populäre Lesbentitel im Programm.

Pin It on Pinterest

Share This