Letztes Wochenende waren wir in Seoul und haben viele Lesben, Schwule und Transgender aus Südorea getroffen. Ihre persönlichen Geschichten, ihr Engagement und ihre Freude, dass wir da waren und sie bei ihrer Demonstration für Gleichberechtigung mitten in Downtown Seoul unterstützt haben, waren sehr beeindruckend. Wir haben zusammen gearbeitet, gelacht, gefeiert und Gottesdienst gehalten. eine ermutigende Erfahrung! Auf unseren Blogs sind auch viele Fotos zum Anschauen.

Ganz liebe Grüße aus Busan von Kerstin
 
Dr. Kerstin Söderblom
Pfarrerin und Studienleiterin am Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision (IPOS),
Konfliktbeauftragte der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)
 

 

Pin It on Pinterest

Share This