Der zuständige Rostocker Hauptkommissar Erich Werle fällt während der Ermittlungen aus und Inge Nowakübernimmt seine Arbeit inoffiziell: Gemeinsam mit der unerfahrenen Oberkommissarin Eberstätter und ihrem unter einem Burn-out leidenden Mitpatienten Ewald Klee gerät Nowak in ein unüberschaubares Geflecht von Betrug, Erpressung und Auftragsmord: Wonach hat die junge Journalistin Ellen Weyer gesucht – ist sie auf der Flucht oder auf der Jagd? Weshalb musste die Anwältin Lydia Kronberg sterben? Welche Rolle spielt der Fotograf Jens Wiskamp? Und was haben die drei mit dem Tod von Angela Esser in der Klinik zu tun?

Corinna Waffender gewährt stilsicher tiefe Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele und verwischt gekonnt die vermeintlich klare Grenze zwischen Täter und Opfer: gewagt, spannend und mit genau der richtigen Prise humorvoller Distanz.