Chris, die kühle, reflektierte, beherrschte. Clarissa, die fühlende, leidenschaftliche, berechnende. Die Mechanismen einer Beziehung, wie wir alle sie kennen. Nicht das Harmonische fasziniert, sondern das Widersprüchliche. Antje Wagner gelingt es in ihrem Erstlingsroman, die LeserInnen mit einer kraftvollen, poetischen und bildreichen Sprache in ihren Bann zu schlagen.Leidenschaft und Verlangen bewegen sich so nah am Abgrund, daß die Spannung manchmal nur schwer zu ertragen ist.

Pin It on Pinterest

Share This