Den Oldenburger Weckdienst gibt es seit ca. 20 Jahren und ist derzeit – soweit bekannt – in Oldenburg das einzige Medium, dass sich ausschließlich an LesbenFrauen wendet.

Der Weckdienst mit seinem kostenlosen, nicht kommerziellen und unverbindlichen Service bringt alles das, was die Macherinnen so aus der Szene mitkriegen, recherchieren und für mitteilenswert halten.

Und wie komme ich an den Weckdienst ran?
Einfach e-mail an info@weckdienst2007.de mit: Ich hätte gerne den WD

Pin It on Pinterest

Share This