In ihrer Hilflosigkeit wendet sie sich an Donna – Jules’ älteste Vertraute und Exfreundin. Donna allerdings weiß bis heute nicht, warum Jules sie damals verlassen hat. Doch hat sie nie aufgehört, Jules zu lieben. Als Vergangenheit und Gegenwart endgültig kollidieren, wird eine Kette von Ereignissen auslöst, die keine von ihnen unbeschadet überstehen wird. Jules findet sich erneut auf unwegsamen Pfaden.