Wolff, Charlotte  - Späte Liebebestellen… 2003, Verlag Frauenoffensive, broschiert, 224 Seiten, ISBN: 3881043578, 13,90 EUR.

Charlotte Wolff stellt in diesem autobiographischen Roman die zwei Welten dar, in denen sich ihr Leben abspielt: die Großstadt London, in der die vor den Nazis geflohene Jüdin als Psychiaterin arbeitet, und das provinzielle Malvern, wo ihre Freundinnen Caroline und Christabel miteinander leben. Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte von großer und eigentümlicher Kraft.

Pin It on Pinterest

Share This